Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    advanced DynDNS service for professional use  
 
     
 
    

Hardware-Router

Obwohl unsere Software zur automatischen Account-Aktualisierung routerunabhängig arbeitet, gibt es Netzwerkstrukturen, bei denen ein Windows- bzw. Linux-PC für unsere Account-Aktualisierungssoftware nicht bzw. nicht permanent zur Verfügung steht.
Hier empfiehlt es sich, die regelmäßige Account-Aktualisierung seitens des Hardware-Routers durchführen zu lassen.


Da die Grundidee des Dynamischen DNS nicht sehr weitreichend ist, werden von DDNS-Diensten, die als DynDNS.org-Kopie am Markt auftreten, keine sicherheitsrelevanten Zusatzfeatures angeboten. Gerade diese Features machen DynAccess weltweit zu einem einzigartigen Dienst.
Routerhersteller haben sich i.d.R. darauf beschränkt, eine DDNS-Integration auf Basis von dynDNS.org und den zahlreich am Markt auftretenden DynDNS.org-Kopien zu schaffen.
Größtes Manko ist, dass die Router nur bei IP-Wechsel eine Account-Aktualisierung durchführen. DynAccess hingegen verlangt als Minimum die regelmäßige Account-Aktualisierung.
Low-cost-Router im breiten Consumer-Umfeld werden die notwendigen Entwicklungen für eine DynAccess-Integration nicht durchführen.

Dies ist der Grund, dass wir nicht in jedem Hardware-Router in den Drop-Down-Listen erscheinen und so auch nicht erscheinen wollen.

Mit zahlreichen Firmen, die Ihren Fokus auf den gewerblichen Kunden legen, stehen wir in Kontakt und versuchen die Palette der Produkte mit direkter DynAccess-Unterstützung zu erweitern.


Hardware-Router mit direkter DynAccess-Unterstützung bieten
 - Lancom-Systems
 - die Lancom-basierenden Router der Deutschen Telekom AG


PC-basierte Router-/VPN-/Kommunikationslösungen mit direkter DynAccess-Unterstützung bieten
 - die OSIkom-Box der Firma PDS
 - die BlackBox der Firma team2work



Für freikonfigurierbare Hardwarerouter bieten wir eine DynDNS.org kompatible Schnittstelle.
Bekannt sind uns derzeit einzelne Router der Hersteller
 - AVM (Fritz!Box, KEN)
 - CISCO
 - D-Link (je nach Firmware)
 - SMC



Resumé:
Wenn möglich, sollten Sie in jedem Fall unsere Software zur automatischen Account-Aktualisierung einer anderen Lösung vorziehen. Denn nur unsere Software gewährleistet die 100%-ige Unterstützung von DynAccess mit all seinen sicherheitsrelevanten Funktionen, die Nutzung unserer Fall-Back-Systeme sowie des HeartBeats.
Auf die oben aufgeführten Produkte mit direkter DynAccess-Unterstützung können Sie bedenkenlos zurückgreifen. Beachten Sie jedoch die jeweiligen Feature-Einschränkungen.

    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K. in 2016