Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    advanced DynDNS service for professional use  
 
     
 
    

Die Möglichkeiten

Die Möglichkeiten, die Sie mit DynAccess erhalten, sind nahezu grenzenlos.

DynAccess kann zwar aus einer dynamischen IP keine statische IP machen, aber mit einem Dienst des dynamischen DNS und ganz speziell DynAccess erhalten Sie auch mit Ihrer dynamischen IP Möglichkeiten, als hätten Sie eine statische.
DynAccess zeichnet sich nun im Gegensatz zu anderen Anbietern dadurch aus, dass wir für diverse Einsatzgebiete Features bereitstellen, die wegen der dynamische IP unverzichtbar sind - denn Sie haben keine statische IP!
Hierdurch sagen wir jedoch keinesfalls, dass unsere Features bei einer statischen IP überflüssig sind.


Im Folgenden möchten wir Ihnen die Möglichkeiten anhand einiger Beispiele aufzeigen. Sie werden jedoch schnell merken, dass die Liste jederzeit erweiterbar ist - je nachdem welche zusätzliche Hard- und Software Sie einsetzen.

Schon vor vielen Jahren träumte Herr Gates von der über das InterNet schaltbaren und überwachbaren Kaffeeemaschine. Hausüberwachungen und Haussteuerungen sind alltäglich und via DynAccess auch vom Urlaubsort aus realisierbar.


Eigener Web-Server:
Sie können Ihren firmeninternen Web-Server (IntraNet) über das InterNet erreichbar machen - passwortgeschützt oder frei zugänglich!
Realisieren Sie hierüber auch Speziallösungen, die über einen ISP so nicht realisierbar sind.


Eigener FTP-Server:
Ermöglichen Sie Kunden, Mitarbeitern, Freunden oder einfach jedermann, Daten direkt von Ihrem hausinternen FTP-Server downzuloaden.


Eigener Mailserver:
Weisen Sie Ihren Provider an, Ihre eMails direkt auf den Firmenmailserver zu schicken.
DynAccess bietet hier unschätzbare Features, die andere Dienste des dynamischen DNS in dieser Perfektion so nicht anbieten.


Application Service Providing (ASP):
Machen Sie ihre Windows-Programme im InterNet verfügbar. Der Zugriff erfolgt per Web-Browser! Sie benötigen lediglich einen Windows 2000/2003 Server.


Web-Cams:
Realisieren Sie Web-Cam-Lösungen auch zur professionellen Objektüberwachung mit DynAccess!


Fernwartung:
Steuern Sie entfernte PCs so, als ob Sie davor sitzen würden.
VNC, PC-Anywhere oder auch eine Remote-Desktop-Lösung sind schnell realisiert.


Nutzung des eigenen File-Servers:
Machen Sie unter Beachtung von Sicherheitsaspekten Ihren File-Server nach außen hin zugänglich.


Externe-Datenbanknutzung:
Ermöglichen Sie Ihren Außendienstmitarbeitern den Zugriff auf Adress- und / oder Terminverwaltungs-Datenbanken.


Virtual Private Networks - VPN:
All die oben beschriebenen Beispielanwendungen können Sie auch über sichere Verbindungen betreiben.
VPN bietet sich hier für komplette LAN-Kopplungen an.
Die Zahl der Anbieter und Lösungsansätze sind mitlerweile fast nicht mehr zu überschauen.
Haben Sie mit VPN bislang keine Erfahrung gesammelt, so empfehlen wir Ihnen Router-Hardwarelösungen mit entsprecchenden Features. Günstige Geräte des professionellen Umfeldes bietet z.B. die Firma Lancom Systems.


. . .



 

Diese Liste kann beliebig erweitert werden. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle nur aufzeigen, daß es fast nichts gibt, das in Ihrem hausinternen Netzwerk möglich ist, aber von anderen Orten aus nicht möglich sein soll.



(NAT-)Router, die einen gemeinsamen InterNet-Zugriff mehrer PCs, sprich des (Firmen-) Netzwerkes, realisierbar machen, bieten hier unschätzbare Dienste.
Diese Router bieten i.d.R. die Möglichkeit, von außen stattfindende Zugriffe zu blocken ("Firewall-Funktionalität") oder intern weiterzuleiten (Port-Forwarding).
Sie sind sehr häufig die Basis, um Ressourcen kontrolliert bereit stellen zu können.

Lesen Sie hierzu auch im Supportbereich unsere Seite zum Thema Sicherheit.

    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K. in 2016