Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    advanced DynDNS service for professional use  
 
     
 
    

Sophos SG / Astaro



Sie Sophos XG Firewall (ehemals Astaro) bietet eine Lösung, die die regelmäßige Account-Aktualisierng ermöglicht.
Da DynAccess als dynDNS-Provisder nicht direkt per DropDown auswählbar ist, bedarf es eines Tricks, dessen Konfiguration schnell erledigt ist.


Klicken Sie Unter "Networkservices" auf "DNS" und dann auf "DynDNS".

Hier legen Sie einen neuen Account wie folgt an:

Typ Dyn
Hostname Ihr Hostname (lowercase), z.B. mein-account.dynaccess.de
Benutzername Ihre Router-ID (5 große Buchstaben),
die Sie im Kundencenter erhalten.
Kennwort Das unkodierte Klartext-Passwort unter Beachtung von Groß- und Kleinschreibung.
i.d.R. 7 große Buchstaben





Umbiegen der IP des setIP-Servers auf die IP von DynAccess

Klicken Sie Unter "Networkservices" auf "DNS" und dann auf "Static Entries", bzw. "Statische Einträge" in der deutschen Oberfläche.




Ein weiterer Klick auf "New Network Definition",

wo sie dann in der folgenden Eingabemaske folgende Daten eintragen und abspreichern


Name members.dyndns.org
Type Host
IP 217.114.73.120
Hostnamemembers.dyndns.org




Mittels dieses Konfigurationstricks nutzen Sie die Konfiguration von "Dyn" mit dessen Server members.dyndns.org, der auf DynAccess umgebogen wird.


    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K. in 2019