Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    advanced DynDNS service for professional use  
 
     
 
    

UMTS-/GPRS-Router



Die Mobilfunkprovider verhindern durch den Einsatz von CGN/NAT das direkte Ansprechen einer UMTS-/GPRS-Verbindung. Die Provider bieten Geschäftskunden jedoch auf direkte Nachfrage hin individuelle Lösungen. Eine weitere Option kann sein (z.B. bei LTE) einen Call&Surf-Tarif zu wählen, wo CGN/NAT nicht angewendet wird.

Die Deutsche Telekom bzw. T-Mobile ermöglicht bei Verwendung eines speziellen APN, dass mittels DynAccess auf einen UMTS-/GPRS-Router zugegriffen sein kann, ohne dass ein spezieller Vertrag geschlossen oder eine Option gebucht sein muss.

T-Mobile APN: internet.t-d1.de
internet.t-d1.de
internet.home
(UMTS)
(LTE im Business Mobil Data)
(LTE im Call&Surf)


Bei anspruchsvollen Projektgeschäften im Bereich von Mobilfunk-Routern wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Partnerunternehmen SIT-Livecam

www.sit-livecam.de

    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K. in 2016