Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    advanced DynDNS service for professional use  
 
     
 
    

ez-ipupdate



ez-ipupdate ist eine weit verbreitete Softwarelösung zur automatischen Account-Aktualisierung, welche auch in Routern, NAS-Geräten, IP-Cams etc. anzutreffen ist.

Die wesentliche Schwäche dieser Lösung ist, dass Sie auf einen IP-Wechsel einer konfigurierbaren Schnittstelle wartet, um hiernach für eine Account-Aktualisierung in Aktion zu treten.
NAS-Speicher und IP-Cams beispielsweise werden eher hinter einem Router und selten direkt an der WAN-Schnittstelle betrieben, weshalb ez-ipupdate in solchen Konstellationen einen IP-Wechsel am Router nicht erkennen kann.
Ferner kann ez-update nicht in kurzem Intervall Account-Aktualisierungen durchführen, dass eine DynAccess-Tauglichkeit halbwegs herzustellen wäre.

Möchten Sie ez-ipupdate auf Ihrem Linux-System einsetzen, raten wir in jedem Fall zu unserer Account-Aktualisierungslösung, die routerunabhängig arbeitet udn sämtliche DynAccess-Features unterstützt.



/etc/ez-ipupdate/dynaccess.conf

#!/usr/local/bin/ez-ipupdate -c
#
# example config file for ez-ipupdate
#
# this file is actually executable!
#

service-type=dyndns-custom
user=<RouterID>:<Password>
interface=eth0
host=<z.B. IhrAccount.dynaccess.de>
server=setip.dynaccess.de


Verwenden Sie bitte das nebenstehende Konfigurationsfile und ändern die die roten Parameter individuell ab.

Als Benutzernamen verwenden Sie bitte Ihre RouterID, die Sie via http://myaccount.dynaccess.de erfahren können.


Sie können ez-ipupdate auch auf der Kommandozeile direkt inkl. Parameterübergabe aufrufen. Nachfolgende Zeile ist analog zur vorherigen Konfiguration.

/usr/sbin/ez-ipupdate -S dyndns-custom -i eth0 -h <z.B. IhrAccount.dynaccess.de> \
-s setip.dynaccess.de -u <RouterID>:<Password>


    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K. in 2016