Start  |  Impressum  |  Kontakt  |  Disclaimer  |  AGB  |  Sitemap  

 
    advanced DynDNS service for professional use  
 
     
 
    

HTTP-Schnittstelle

Unter der Web-Seite http://setip.dynaccess.de stellen wir Ihnen eine HTTP-Schnittstelle zur manuellen Account-Aktualisierung zur Verfügung.

Für die automatische Account-Aktualisierung via HTTP-Schnittstelle, verwenden Sie die selbe Adresse: http://setip.dynaccess.de.

Ihre aktuelle dynamische IP wird vom DynAccess-Server automatisch erkannt, d.h. Sie müssen diese nicht explizit bei der Account-Aktualisierung als Parameter übergeben.
Lassen sie Ihre IP durch unser System ermitteln, stellen Sie bitte sicher, dass Sie nicht durch einen Proxy-Server hindurch die Verbindung zum DynAccess-Server aufbauen. Es würde die IP des Proxy-Servers erkannt werden.
Nutzen Sie auch unsere Anti-Proxy-Schnittstellen auf Port 81:


http://setip.dynaccess.de:81 und http://myip.dynaccess.de:81


Sie übersenden nun Ihre Daten an den Aktualisierungsserver, indem Sie einen URL-codierten Request-String gemäß den Spezifikationen für HTTP-CGI-Requests (GET) aufbauen, der wie folgt aussieht


http://setip.dynaccess.de:81?account=test&domain=dynxs.de&.....



Achten Sie bitte unbedingt auf das rot markierte Fragezeichen.

1.) notwendige Parameter

Account Ihr Account-Name
Beispiel: Account=testaccount
Domain z.B. dynaccess.de
Beispiel: Domain=dynaccess.de
Passwd das 7-stellige Paßwort(1)
Beispiel: Passwd=JKLZGAK
(1) Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise
zur verschlüsselten Passwortübergabe


2.) optionale Parameter


Expire Zeitangabe in Stunden oder Minuten, nach der Ihr Account auf eine neutrale IP zurückgesetzt werden soll, sofern keine erneute Aktualisierung stattgefunden hat. Um die Angabe der Expire-Zeit in Minuten zu realisieren, ist hinter dem Zahlenwert ein "M" ohne Leerzeichen anzugeben.
Übergeben Sie an das System eine Expire-Zeit, die kleiner als die lt. Ihres Tarifes "Minimalste Ablaufzeit" ist, so verwendet das System Ihre Zeitangabe als Karenzzeit, d.h. es wird Ihre lt. Tarif "Minimalste Ablaufzeit" mit Ihrem Wert addiert. Übergeben Sie beispielsweise als Business C-Kunde "Expire=5M", verwendet das System 35 Minuten als Ablaufzeit.
Beispiel: Expire=24   oder   Expire=1440M
empfohlen: Expire=5M
IP Ihre aktuelle IP. Wird diese nicht explizit übergeben, wird sie von unserem System automatisch ermittelt.
Beispiel: IP=110.111.112.113
LowOutput Sie haben die Möglichkeit die Rückantwort unseres Systems automatisch zu erfassen und auszuwerten.
Da dies eine HTML-Seite ist, dürfte eine Verarbeitung sehr aufwendig sein.
Setzen Sie den Wert LowOutput auf 1, erhalten Sie eine reine einzeilige Textinformation zurück, die Sie problemlos verarbeiten können. Per Default wird die "lange" HTML-Information zurückgegeben, d.h. LowOutput=0.
Über LowOutput=2 erhalten Sie eine mehrzeilige Textausgabe der durchgeführten Konfiguration, die mehr Informationen als LowOutput=1 enthält.
Beispiel: LowOutput=1 oder LowOutput=2
    
 

AIScms © by Ambos InterNet-Solutions e.K. in 2016